Hochzeit und Heiraten im Wörlitzer Park

Collapse Show info

Eine Hochzeit im Wörlitzer Park

Eine meiner schönsten Hochzeiten als Fotograf konnte ich vor ein paar Jahren in Wörlitz begleiten. Wörlitz bietet eine wirklich tolle Location und ermöglicht durch seine kurzen Wege, viel Zeit und Stress am Tag der Heirat zu sparen. Die ortseigene Kirche ist nämlich nur etwa 100m Luftlinie vom Standesamt entfernt – selbstverständlich gleich neben der Parkanlage 😉 Da kann also selbst der Fotograf sein Equipment zu Fuß tragen.

Jede Hochzeit ist schlussendlich für sich alleine sehr individuell, weshalb man immer wieder andere Bildmotive erhält. Einen großen Teil trägt hierzu auch die Auswahl der Location für die Hochzeit bei. So konnte ich bereits Brautpaare aus unterschiedlichsten Städten und in wunderschönen Orten und Locations begleiten.

Der Wörlitzer Park ist für Brautpaare aus der Region Dessau-Roßlau und Lutherstadt Wittenberg eine gern genutzte Location, um  die so genannten “Brautpaarbilder” zu erstellen. Von großen Wasserflächen über schöne weitläufige Wiesen bis hin zum großen Wald und alten Gemäuern – an Möglichkeiten für coole Fotos soll es hier nicht mangeln. Als Fotograf bietet der Wörlitzer Park daher eine Vielzahl an Möglichkeiten. Da er jedoch auch recht weitläufig ist, sollte man sich zuvor bereits ein paar geeignete Stellen für das Fotoshooting heraussuchen. Ansonsten kann man sich schnell verlaufen, was der Braut im schweren Hochzeitskleid sicherlich keine Freude bereitet 😛 Einziges Manko ist, dass gerade an warmen und sonnigen Tagen doch recht viele Besucher im Wörlitzer Park anzutreffen sind & teilweise viele Mücken ihr Unwesen treiben – Mückerspray also nicht vergessen.

Als Fotograf bin ich im Raum Bitterfeld, Wolfen, Leipzig, Dessau, Berlin und München aktiv – immer öfter erhalte ich aber auch Anfragen aus anderen Regionen Deutschlands. Hier bin ich in der Regel sehr flexibel und versuche den Wünschen des Brautpaares gerecht zu werden.